NUK Easy Learning Cup FUN

Heute stelle ich euch eine Neuheit aus dem Hause NUK (www.nuk.de) vor. Es handelt sich dabei um den NUK Easy Learning Cup FUN.



Kleckern und Spritzen war gestern ....


Der NUK Easy Learning Cup FUN eignet sich durch den Silikon-Trinkhalm besonders während des Spielens. Ein praktischer Begleite für Kinder ab 18 Monate, die gerade spielen, toben oder schlafen. 

Am neuen Becher ist nämlich sein Verschlusssystem, das die herkömmliche Verschlusskappe überflüssig macht. Der weiche Trinkhalm aus Silikon lässt sich durch einen einfachen Dreh in den Deckel des Cups versenken. Dort ist der Halm hygienisch und sicher geschützt.

Praktisch ist auch das auslaufsichere Ventilsystem, dass Kleckern und Spritzen verhindert. So sind Kinder auch beim Toben immer mit der nötigen Flüssigkeit versorgt.

Neues Verschlusssystem 
Sicher und hygienisch
Auslaufsicher und kleckerfrei 
Trinken lernen mit System

transparentem Polypropylen
300 ml Fassungsvermögen
ab 18 Monate
seit November 2012 im Handel erhältlich
Preis: € 8,99 


Mein Testergebnis:

Aussehen:
  • Modernes Design
  • Der Trinkbecher ist in verschiedenen Farben wie rosa, grün und blau erhältlich
  • Motiv passend
Positives und Negatives:

Eigentlich gibt es nur Positives über den Becher zu berichten. Mein Kleiner (13 Monate), konnte mit den Trinkbecher sofort umgehen. Er konnte ihm zwar nicht zudrehen und aufdrehen, aber er konnte daraus trinken. 

Bei unseren bisherigen Trinkbechern, hat sich mein Sohn immer hingelegt zum trinken. Der NUK Easy Learning Cup FUN funktioniert im sitzen, Prima. Ab jetzt unser ständiger Begleiter, beim spielen, toben und für unterwegs. 



Danke an NUK, wieder ein gelungenes Produkt.

Nicki testet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen