Ein Fahrspaß für Groß und Klein - TwiniBike

Mein Sohn Luca, kommt jetzt in ein Alter wo Rutschfahrzeuge bzw. Laufräder sehr interessant werden. Auf der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug bin ich auf TwiniBike.com aufmerksam geworden. 



TwiniBike ist eine Mischung zwischen Dreirad und Kinderfahrrad. Durch die kindgerechte Konstruktion ist das TwiniBike bereits ab einem Jahr geeignet. 


Das TwiniBike gibt es in zwei verschiedene Größen passend zur jeweiligen Altersstufe "Mini und "Maxi"

Mini:
Gewicht: 1,2 kg
Sitzhöhe: 26 cm
Geeignet für Kinder im Alter von etwa 1 bis 2 Jahren

Maxi:
Gewicht: 1,27 kg
Sitzhöhe: 31 cm
geeignet für Kinder im Alter von 2 bis etwa 4 Jahren

Silber = Mini und Metallic - Blau ist Maxi
Außerdem ist das Dreirad der Marke TwiniBike in 6 verschiedenen Farben erhältlich - Orange, Pink, Silber, Metallic - Blau, Rot und Grün.

Preis: 29,90 inkl. Versand.
Versand: nur innerhalb Deutschland möglich! 
Zahlungsarten: Vorkasse, sofortüberweisung.de

Mein Testprodukt:

Die TwiniBikes kamen sehr gut verpackt in einen großen Karton an. Die Rutschfahrzeuge wurden von meinen Sohn in Empfang genommen und inspiziert. 


Nach einer ausreichend Begutachtung, wurde natürlich gleich einmal zum Probesitzen gewechselt. Dadurch mein Sohn erst 1,5 Jahre ist, haben wir uns für die Mini Ausführung am Anfang entschieden. 


Kurze Beschreibung zum TwiniBike:

Das TwiniBike ist ein sehr stabiles Fahrzeug - leicht und einfach zum transportieren. Die Rückleuchte, Vorderleuten sowie der Tacho wurden mittels Sticker angebracht.

Der angedeutete Motorblock in schwarz, ergibt einen schönen Kontrast zum restlichen Fahrzeug. 

Das TwiniBike kann auf Wunsch mit einen Kennzeichen - Aufkleber versehen werden. Der Aufkleber ist im Preis inbegriffen. 


Mein Fazit:

Mein Sohn ist begeistert von seinen neuen Bike. Wenn mein Sohn glücklich ist, dann ist Mama auch zufrieden. 

Unsere Wohnung wird momentan als Rennstrecke benutzt und es wird nur mehr von einem Zimmer ins nächste, mit dem TwiniBike gefahren. 

Wenn Kinderaugen strahlen, dann kann ich nur ein "sehr gut" mit  Weiterempfehlung vergeben.


Kommentare:

  1. Ich durfte die TwiniBikes auch mit mehreren Kindern testen und nach wie vor sind wir alle begeistert. Leider gehen die Aufkleber nur zu schnell ab, aber das Problem ist dem Unternehmen wohl bekannt. Ansonsten sind die Fahrzeuge absolut genial!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!

    Das die Aufkleber nicht lange halten werden, war mir aber bewusst. Aber auch ohne die Aufkleber - bleibt sicher der Fahrspaß bestehen. ;)

    Liebe Grüße und weiterhin ein schönes Fahrvergnügen :D
    Nicki

    AntwortenLöschen