Auf der Suche nach einer Massageauflage

Rückenprobleme und darauf basierende falsche Körperhaltung betrifft viel mehr Menschen, als man denkt

Auch ich habe zunehmende Probleme mit dem Rücken bzw. Nacken, dieses kommt höchstwahrscheinlich davon, dass mein Sohn, ständig getragen werden möchte und ich natürlich eine falsche Körperhaltung dadurch habe.

Dadurch mir die Zeit für einen Besuch bei einen Masseur einfach fehlt und ich teilweise nur am Abend Zeit habe, bin ich auf die Idee gekommen, mir eine Alternative nach Hause zu holen. 


© Nicki testet
Ich habe schon sehr viel gutes über Massageauflagen gehört, diese ermöglichen entspannende Moment Zuhause, im Büro oder im Auto. Eignen sich auch für die Auflockerung der Muskulatur, regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Also eine perfekte Entspannung zu jeder Zeit an jedem Ort.

Vor einen Kauf, habe ich mich natürlich mal über einige Massageauflagen informiert und dabei bin ich auf 
Quelle / Screenshot: massageauflage-test.de

massageauflage-test.de gestoßen, dieses ist eine Testseite, wo man verschiedene  Massageauflagen vergleichen kann und seine persönliche Auswahl zu finden.

Die Vergleichstabelle dient dazu um die passende Massageauflage schnell und effektiv „auf einen Blick“ miteinander zu vergleichen welches Massagegerät für die eigenen Bedürfnisse am geeignetsten erscheint.

Testsieger Nr. 1 ist derzeit die Auflage mit intensiver Massage im Nacken und Schulterbereich um € 139 statt € 249. Diese Auflage hört sich sehr vielversprechend an und könnte meine Bedürfnisse gerecht werden.

Für Fragen, Tipps und Erfahrungen für eine Kaufentscheidung, kann ich den Ratgeber für Massageauflagen empfehlen, der mir bei der Entscheidung sehr geholfen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen